Regeln der European League

Stand 28.01.2017

Das Mitspielen ist natürlich kostenlos!

§1.Spielprinzip

Der Trainer (Mitspieler) tippt jedes Wochenende die Tendenzen realer Fußballspiele, also auf Heimsieg, Auswärtssieg oder Remis (1/2/0). Beispiel: Der Trainer von Arsenal spielt gegen den Coach von Chelsea. Der Trainer der Gunners tippt 4 Spiele richtig, der Gast Chelsea tippt 2 Spiele richtig. Das Spiel endet somit 4:2 für Arsenal. Pro Partie können maximal 5 Tore erzielt werden, sprich für jede Begegnung sind 5 Spiele zu tippen.

§2.Anmeldung

Es gibt zwei Möglichkeiten der Anmeldung:

- Wahl eines freien Vereins

- Wahl eines neuen Vereins, der Spieleinstieg findet dann aber erst zur neuen Saison statt, zudem in der untersten Liga. (6.Liga)

Hinweis: Jeder Mitspieler darf nur einen Verein und eine Nation übernehmen, ein zweiter Verein (Nation) ist nicht erlaubt bzw. regelkonform und kann von einer Abmahnung bis hin zum Ausschluss führen.

-

§2.1.Anmeldung Nationalmannschaft

Neben einem Verein, besteht die Möglichkeit, zusätzlich eine Nationalmannschaft zu übernehmen.

-

§2.2.Wechsel

Trainer, egal ob Vereins- oder Nationaltrainer, dürfen einmal in der Saison wechseln. Dies gilt nicht für Neutrainer, die während einer Saison einsteigen oder für Trainer, die für ihren neuen Verein oder ihre neue Nation noch kein Spiel bestritten haben.

-

Wichtig: Nur gültige E-Mailadressen werden bei der Anmeldung und während des Spielbetriebs akzeptiert.

§3.Tippabgabe

Der Abgabetermin ist immer Freitags um 20 Uhr. Eine spätere Tippabgabe ist durchaus möglich, ohne Berücksichtigung des Freitagspiels, wird aber immer von Fall zu Fall entschieden.

-

§3.1.Tipp-Ligen

Liga =>

Doppelspieltag: 1.Bundesliga + ein Spiel der 2.Bundesliga

Dreierspieltag: 1.Bundesliga + 5 Spiele der 2.Bundesliga + ein Spiel der 3.Bundesliga

Pokal/Supercup =>

7 Begegnungen europäischer Ligen aus: Italien, Frankreich, Österreich, Schweiz, Portugal, Russland, Griechenland, Türkei, Belgien, Niederlande oder Schottland + Tortipp (Elfmeterschießen)

Klub-Weltmeisterschaft =>

7 Begegnungen: Serie A (Italien) + Tortipp (Elfmeterschießen)

Champions League =>

Gruppenphase: 10 Spiele der Primera Division (Spanien)

Ko-Phase Hinspiel: 5 Spiele der Primera Division

Ko-Phase Rückspiel: 7 Spiele der Primera Division + Tortipp (Elfmeterschießen)

Nationalmannschaft =>

Qualifikation: 10 Spiele Premier League (England)

Gruppenphase/Ko-Phase Hinspiel: 5 Spiele der Premier League

Ko-Phase Rückspiel: 7 Spiele der Premier League + Tortipp (Elfmeterschießen)

-

§3.2.Spielausfall

Sobald zwei oder mehr zu tippende Fußballspiele ausfallen, unabhängig von den Gründen, wird das Spiel bzw. der betroffene Spieltag wiederholt, um einen fairen Spielablauf zu gewährleisten.

-

§3.3.Urlaubsformular

Wer in der Urlaub fährt oder aus anderen Gründen keine Möglichkeit zum Tippen hat, kann das Urlaubsformular verwenden.

-

§3.4.Tippbestätigung

Bitte beachten: Nur bei korrekter Tippabgabe (Mailadresse) erhält jeder Mitspieler eine Bestätigungsmail.

-

§3.5.Zusatz

Falls ein Trainer vergisst eine Partie an einem Spieltag zu tippen, (z.B. nur 9 von 10 Spielen), wird diese automatisch vom Spielleiter getippt, mit der am häufigsten verwendeten Tendenz. Bei zwei oder mehr fehlenden Spielen, wird der Trainer informiert, da in diesem Fall nicht automatisch getippt wird.

§4.Nichtsetzen

Wenn ein Spieler an einem Spieltag keinen Einsatz abgibt, so wird die Partie/n seiner Mannschaft mit einem Einsatz von 0 Toren gewertet.

-

§4.1.Lucky-Loser Regel

Sollten bei einem Ko-Spiel (Pokal, Supercup, Champions League, WM, EM etc.) beide Trainer keinen Einsatz abgeben und das Spiel somit 0:0 ausgehen, scheiden diese Vereine/Nationen aus und die folgende Lucky-Loser Regel kommt zum Tragen, um einen Nachrücker zu bestimmen:

1. bester ausgeschiedener Tipper in den ersten 5 Partien

2. bester ausgeschiedener Tipper in den 7 Partien

3. bester Tortipp

Konnte trotzdem keine Mannschaft/Nation ermittelt worden sein, käme es zu einem Entscheidungsspiel zwischen den potenziellen Nachrückern.

-

§4.2.Entlassung

Trainer werden entlassen, wenn diese:

- dreimal in Folge nicht tippen

- viermal während einer Saison nicht tippen

Hinweis: gefährdete Trainer, welche kurz vor der Entlassung stehen, können ihren Status wieder auf "0" stellen, wenn diese zweimal in Folge tippen.

 

Wichtig: Diese Regel betrifft nur die Ligaspiele und alle Spiele der Nationalmannschaft.

§5.Trainerlose Vereine

Diese Vereine setzen in der Liga mit einem Zufallsgenerator:

- 0 Tore mit einer Wahrscheinlichkeit von 33%

- 1 Tor mit einer Wahrscheinlichkeit von 33%

- 2 Tore mit einer Wahrscheinlichkeit von 33%

Zusatz: In den Pokalwettbewerben tippen trainerlose Vereine pauschal 1 Tor, in der Verlängerung 0 Tore, sowie dem Tortipp 0 Tore. Dies gilt auch für die Nationalmannschaften.

§6.Ligensystem

1.Liga => 18 Vereine -- 1.Meister -- 1.-7.Platz Supercup -- 16.-18.Platz Abstieg

2.Liga => 18 Vereine -- 1.-3.Platz Aufstieg -- 15.-18.Platz Abstieg

3.Liga => 20 Vereine -- 1.-4.Platz Aufstieg -- 17.-20.Platz Abstieg

4.Liga => 20 Vereine -- 1.-4.Platz Aufstieg -- 15.-20.Platz Abstieg

5.Liga => 21 Vereine -- 1.-4.Platz Aufstieg -- 5.-9.Platz Relegation -- 10.-21.Platz Abstiegsrunde

Hinweis: In den Ligen zählt bei Punktgleichheit vorrangig das Torverhältnis.

-

§6.1.Meisterrunde (5.Liga)

In der Meisterrunde werden 50% der Punkte aus der Liga mitgenommen. Bei einer ungeraden Punkteanzahl wird abgerundet. Der Sieger ist als Meister für den Supercup qualifiziert. Mit Hin- und Rückspiel.

Hinweis: Bei Punktgleichheit zählt vorrangig das Torverhältnis.

-

§6.2.Relegation (5.Liga)

In der Relegation werden 50% der Punkte aus der Liga mitgenommen. Bei einer ungeraden Punkteanzahl wird abgerundet. Die beiden besten Mannschaften steigen in die 4.Liga auf. Mit Hin- und Rückspiel.

Hinweis: Bei Punktgleichheit zählt vorrangig das Torverhältnis.

-

§6.3.Abstiegsrunde (5.Liga)

In der Abstiegsrunde werden 50% der Punkte aus der Liga mitgenommen. Bei einer ungeraden Punkteanzahl wird abgerundet. Der jeweilige Gruppensieger schafft den Klassenverbleib und zieht in die 1.Pokalrunde ein. Mit Hin- und Rückspiel.

Hinweis: Bei Punktgleichheit zählt vorrangig das Torverhältnis.

-

§6.4.Playoffs (wird derzeit nicht ausgetragen)

In den Playoffs wird um die letzten beiden Aufsteiger gespielt. Dabei wird "Best-of-Three" gespielt, wer zuerst zwei Spiele für sich entscheiden kann, ist der Sieger. Bei einem Remis wird keine Verlängerung gespielt, daher sind mehr als drei Begegnungen möglich.

Modus: -

-

§6.5.Platzierungsrunde (wird derzeit nicht ausgetragen)

In der Platzierungsrunde werden 50% der Punkte aus der Liga mitgenommen. Bei einer ungeraden Punkteanzahl wird abgerundet. Die beiden besten Mannschaften qualifizieren sich für die 1.Pokalrunde. Mit Hin- und Rückspiel.

Hinweis: Bei Punktgleichheit zählt vorrangig das Torverhältnis.

§7.Pokal

Die besten 78 Vereine nehmen an diesem Wettbewerb teil, der Modus läuft wie beim DFB-Pokal.

1.Runde: die 12 besten Klubs der 5.Liga

2.Runde: die Klubs der 4.Liga, sowie Plätze 11 bis 20 der 3.Liga

3.Runde: die restlichen Klubs steigen ein

-

§7.1.Supercup

12 Vereine nehmen an diesem Wettbewerb teil, der Modus läuft ebenso wie der DFB-Pokal. Teilnehmer => 1.-7. der 1.Liga - Meister der 2.-5.Liga - Pokalsieger

1.Runde: die Meister der 2.-5.Liga, sowie Plätze 4.-7. aus Liga 1

Viertelfinale: der Meister, Vizemeister, Dritte und Pokalsieger kommen hinzu und können in dieser Runde nicht direkt aufeinander treffen

Hinweis: Sollte der Pokalsieger bereits über die Liga für den Supercup qualifiziert sein, rückt der 8te der 1.Liga nach.

-

§7.2.Klub-Weltmeisterschaft

4 Vereine nehmen an diesem Wettbewerb teil, der Modus läuft ebenso wie der DFB-Pokal. Teilnehmer => Meister - CL-Sieger - Pokalsieger - Supercupsieger

Halbfinale: es wird frei gelost

Hinweis: Sollte der Pokalsieger, Supercupsieger oder CL-Sieger bereits qualifiziert sein, z.B. als Meister, rückt der jeweilige Finalist nach.

§8.Champions League

Teilnehmer: Titelverteidiger, Pokalsieger und die beste Vereinsmannschaft einer Nation

Hinweis: Für den Titelverteidiger und Pokalsieger rückt die zweitbeste Vereinsmannschaft der Nation nach. Gibt es nur eine Mannschaft aus dieser Nation, gibt es keinen Nachrücker.

-

§8.1.Qualifikation

Wird bei mehr als 24 Teilnehmer ausgetragen.

25 Teilnehmer: 24te gegen 25te

26 Teilnehmer: 23te bis 26te (freie Auslosung)

27 Teilnehmer: 22te bis 27te (freie Auslosung)

usw.

Modus: Eine Begegnung mit Hin- und Rückspiel; mit Auswärtstorregel.

-

§8.2.Vorrunde

Gruppenphase, die Gruppensieger und Gruppenzweiten erreichen die Hauptrunde.

Hinweis: Klubs einer Nation können nicht aufeinander treffen. Es zählt vorrangig der direkte Vergleich.

-

§8.3.Hauptrunde

Zweite Gruppenphase, nun kommen der Titelverteidiger und die besten 7 Klubs hinzu. Die Gruppensieger und Gruppenzweiten erreichen das Viertelfinale.

Hinweis: Klubs einer Nation können nicht aufeinander treffen, sowie Nationen die in der Vorrunde in der selben Gruppe waren. Es zählt vorrangig der direkte Vergleich.

-

§8.4.Endrunde

Die Gruppensieger haben zuerst ein Auswärtsspiel und treffen nicht direkt aufeinander.

Hinweis: Vereine aus einer Gruppe oder einer Nation, können erst im Finale wieder aufeinander treffen.

- Viertelfinale (Hin- und Rückspiel mit Auswärtstorregel)

- Halbfinale (Hin- und Rückspiel mit Auswärtstorregel)

- Finalspiel

§9.Nationalmannschaft

Jeder Vereinstrainer hat die Möglichkeit eine Nation zu übernehmen. An den jeweiligen Qualifikationsrunden nehmen nur Nationen mit einem aktiven Trainer teil.

-

§9.1.Weltmeisterschaft-Qualifikation

Die Qualifikation wird auf den jeweiligen Kontinenten ausgetragen. Die Anzahl der Qualifikanten bzw. wie diese sich auf den Kontinenten aufteilen, ist abhängig von der Anzahl der aktiven Trainer. Die Weltmeisternation ist der Ausrichter der nächsten WM und direkt qualifiziert.

Hinweis: Es zählt vorrangig das Torverhältnis.

-

§9.1.1.Weltmeisterschaft-Turnier

32 Teilnehmer (Titelverteidiger ist bereits qualifiziert) => 8x4er Gruppen

KO-System => A1-E2/B1-F2/C1-G2/D1-H2/E1-A2/F1-B2/G1-C2/H1-D2 => 1-8/2-7/3-6/4-5 => 1-3/2-4 mit Spiel um Platz 3

Hinweis: Es zählt vorrangig das Torverhältnis.

-

§9.2.Europameisterschaft

Europa (Europameisterschaft)

24 Teilnehmer => 6x4er Gruppen

KO-System => 2A-2C/1B-3ACD/1D-3BEF/1A-CDE/1C-3ABF/1F-2E/1E-2D/2B-2F => 1-2/3-4/5-6/7-8 => I-II/III-IV

Hinweis: Es zählt vorrangig der direkte Vergleich.

-

§9.3.Kontinentale Meisterschaften

Afrika (Africa-Cup)

5 Teilnehmer => 1x5er Gruppe

KO-System => A1-A2 mit Spiel um Platz 3

Hinweis: Es zählt vorrangig das Torverhältnis.

-

Asien (Asian-Cup)

3 Teilnehmer => 1x3er Gruppe (Dreifachrunde)

Hinweis: Es zählt vorrangig das Torverhältnis.

-

Ozeanien (OFC-Nations-Cup)

3 Teilnehmer => 1x3er Gruppe (Dreifachrunde)

Hinweis: Es zählt vorrangig das Torverhältnis.

-

Südamerika (Copa America)

6 Teilnehmer => 1x6er Gruppen

KO-System => A1-A2 mit Spiel um Platz 3

Hinweis: Es zählt vorrangig das Torverhältnis.

-

Nord-/Mittelamerika (Gold-Cup)

6 Teilnehmer => 1x6er Gruppen

KO-System => A1-A2 mit Spiel um Platz 3

Hinweis: Es zählt vorrangig das Torverhältnis.

-

§9.4.Konförderationen-Pokal

Teilnehmer: Weltmeister - Vizeweltmeister - 6 Kontinentalmeister

8 Teilnehmer => 2x4er Gruppen

KO-System => A1-B2/B1-A2 mit Spiel um Platz 3

Zusatz: Sollte eine Nation zweimal vertreten sein, so rückt der Finalist bzw. WM-Dritte nach.

Hinweis: Es zählt vorrangig das Torverhältnis.

§10.Allgemeines

Die European League wurde am 07.Mai 2003 ins Leben gerufen. Damals bestand die EL aus einer Liga mit 10 Mannschaften und hatte ein anderes Spielsystem. Heute ist die EL ein PbEm-Spiel mit über 90 Mitspielern. Verantwortlich für die European League ist Alexander Bölling.